FAKTEN
Wir sind ein:
» NC17 / über 18 «
» Historisches RPG «
» Szenentrennung «

Zeiten & Wetter:
» 43 v. Chr. «
» Datum: «
Sextilis bis October
» Temp.: «
26° / 18 C
» Wetter: «
warm / Regen


» Storyline
» Regeln
» Gesuche
» Avatare
» Informationen


Hacks: yourWBB
Hackeinbau & Modifizierungen: Shahin
Design: Shahin
Informationen: wikipedia
Shahin & Khafra

Impressum
Datenschutzerklärung

Wir sind eine nicht kommerzielle Seite, die ausschließlich dem Hobby des RPG-Schreibens gewidmet ist.


|REGISTRIEREN| |PROTAGONISTEN| |FAVORITEN| |TEAM| |SUCHEN| |F.A.Q.| |INDEX|  

rise and fall : ORTUS ET INTERITUS » katrom2 » && WIR SUCHEN EUCH » & BOARDGESUCHE » IN VINO VERITAS / GANZ OHNE MORAL » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Shahin
fürstlicher Sklave




Dabei seit: 08.04.2010
Beiträge: 4310

NAME / Rufname

Shahin Arshagouni
von seinem Herrn nun Falco genannt

ALTER

17

AUSSEHEN

Lockiges schwarzes Haar umrahmt ein ebenmäßiges Gesicht. Seine Haut ist von einem warmen Bronzeton. Grüne Augen sind Blickfang hinter langen Wimpern. Shahin ist ungefähr 168cm groß. Um den Hals trägt er das Zeichen seines Herrn Maecenas. Seine Kleidung besteht aus feinen Tuniken, mit farbenprächtigen Stickereien verziert. An den Füßen trägt er übliche Sandalen.

BERUF/TÄTIGKEIT

Lustsklave des Maecenas.

HERKUNFT

Nisa im Partherreich (Fürst von Nisa)

BEZIEHUNG

Sein Herz verschenkte er an seinen Herrn Maecenas, ihm ist er mehr als nur der Lustsklave, sondern gleichsam Geliebter.

Playliste

Spiele


IN VINO VERITAS / GANZ OHNE MORAL Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Wer sucht?
Das gesamte Board sucht dich!


Wer wird gesucht
P. (Publius) Sempronius Piso, Bürger Roms, reicher Weinhändler, selbst dem Wein sehr zugetan

Alter des gesuchten Chars
Dein Alter liegt vermutlich irgendwo zwischen 40 und 60.


Charakter/Besonderheiten
Du bist die Verkörperung des lüsternen, gierigen und unersättlichen Reichen, der seinen Reichtum und seinen Einfluss geradezu zelebriert. Du forderst selbstverständlich eine bevorzugte Behandlung ein, sei es bei öffentlichen Veranstaltungen oder auch im kleinen Kreis wie zum Beispiel im Badehaus. Deine Körperfülle ist symptomatisch für deine Mentalität. Längst schon arbeitest du nicht mehr, sondern du lässt arbeiten. Du lässt dich von vorne bis hinten bedienen und deine Mahlzeiten dauern jeweils Stunden. Der Wein, mit dem du handelst, mundet auch dir vorzüglich, ein Tag ohne Wein ist für dich nicht vorstellbar. Du bist intrigant, dabei gerissen. Wer dir im Weg steht, wird gekauft oder beseitigt, für sowas hast du deine Leute.


Vergangenheit
Du bist in Reichtum und Luxus aufgewachsen. Den Weinhandel musstest du nicht aufbauen, das hat bereits einer deiner Vorväter getan, war es dein Vater, Großvater, Ur-ur-urgroßvater? Du jedenfalls musstest nur noch das bewahren, was schon da war, und solange die Qualität der Ware stimmt, ist der Handel damit ein Selbstläufer.

Früher warst du mal ein zwar verwöhnter, aber doch interessierter, offener junger Mann, aber dein Interesse für alles und deine offene, herzliche Art hast du – genau wie deinen schlanken, jungen Körper – längst in viel zu viel Genuss verloren, im Wein ertränkt, in opulenten Speisen erstickt. Wann hast du damit angefangen, andere für dich leben zu lassen, weil du selbst zu träge dazu warst? War es schon damals in deinen frühen Zwanzigern, hatte es mit einer Beziehung, vielleicht einer Ehe zu tun? Ob du jemals verheiratet warst, wirst du besser wissen als wir.


Beziehung
Von deinem Vater hast du niemals viel gehabt, aber deine Mutter war dir bis zu ihrem Tod sehr nahe. Sie starb vor vielen Jahren, was du ihr niemals verziehen hast. Oder sind wir da falsch informiert? Dann wirst du uns sicher sagen, wie es wirklich war.

Bei deinem sozialen Status wäre es vermutlich anzunehmen, dass du verheiratet warst oder es sogar noch bist. Ob das wirklich der Fall ist, ob diese Ehe glücklich war oder nur Mittel zum Zweck, zum Beispiel wegen der notwendigen Erben, vielleicht auch, um einen Konkurrenten im Weinhandel auszuschalten, indem seine Tochter geheiratet wurde, auch das wirst du uns erzählen können. Jedenfalls bist du schon längst nicht mehr wirklich an anderen Menschen interessiert, Beziehungen sind nur noch auf geschäftlicher Basis vorhanden. Deine Lust lässt du von dafür ausgebildeten Sklaven befriedigen, die machen das sowieso besser als es eine anständige Gemahlin jemals könnte.


Planungen/Was soll gespielt werden?
Gespielt wird das Leben im alten Rom, dazu gehören eben auch Händler, lüsterne Intriganten und Lebemänner, wie es hier beschrieben ist. In seiner Position ist ein Kontakt zu allen reichen Häusern möglich, im Badehaus des Hetep wird er sich vermutlich gerne aufhalten, aber auch eine Taverne würde er wohl betreten, wenn ihn der Durst überkommt. Falls er verheiratet ist, könnte er seine Gemahlin suchen, vielleicht auch Nachkommen – ob die dann so sind wie er, oder ob sie wider Erwarten anständige Menschen geworden sind, wird sich zeigen. Auch Sklaven wird er benötigen, aber was genau er braucht, wird er selber feststellen.


Avatarperson
Als Avaperson käme beispielsweise jemand wie Ian McNeice, Kenneth Cranham, Ray Winstone (v.l.n.r.) in Frage.

Wie soll sich der Interessierte bei dir melden?
Am besten einfach hier im Thread!

Ins CSB?

Aber ja!
02.09.2016

Steckbrief «» Relationships
01.09.2016 16:11 Shahin ist offline Beiträge von Shahin suchen Nehmen Sie Shahin in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

  

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH