FAKTEN
Wir sind ein:
» NC17 / über 18 «
» Historisches RPG «
» Szenentrennung «

Zeiten & Wetter:
» 43 v. Chr. «
» Datum: «
Sextilis bis October
» Temp.: «
26° / 18 C
» Wetter: «
warm / Regen


» Storyline
» Regeln
» Gesuche
» Avatare
» Informationen


Hacks: yourWBB
Hackeinbau & Modifizierungen: Shahin
Design: Shahin
Informationen: wikipedia
Shahin & Khafra

Impressum
Datenschutzerklärung

Wir sind eine nicht kommerzielle Seite, die ausschließlich dem Hobby des RPG-Schreibens gewidmet ist.


|REGISTRIEREN| |PROTAGONISTEN| |FAVORITEN| |TEAM| |SUCHEN| |F.A.Q.| |INDEX|  

rise and fall : ORTUS ET INTERITUS » katrom2 » && WIR SUCHEN EUCH » & MÄNNLICHE GESUCHE » Der Stachel in meinem Fleisch... / Leibwache » Antwort erstellen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Antwort erstellen
Benutzername:
Thema:
Icon:
  kein Icon
Nachricht:

HTML ist erlaubt
BBCode ist erlaubt
Smilies sind erlaubt
Bilder sind erlaubt

Smilies: 15 von 49
sense  Kotz Klatschen
Freude Happy LOL
Schnief Kuss Peitsche
Krank Kaffee Sauer
Kuschel Anfeuer Engel

einfacher Modus erweiterter Modus
Hilfe  aktuellen tag schließen
alle tags schließen
fettgedruckter Textkursiver Textunterstrichener Text zentrierter Text Hyperlink einfügeneMail-Adresse einfügenBild einfügen Zitat einfügenListe erstellen CODE einfügenPHP CODE farbig hervorheben

Nachrichtenlänge überprüfen
Optionen: URLs automatisch umwandeln: fügt automatisch [url] und [/url] in Internet-Adressen ein.
Benachrichtigung: Möchten Sie über weitere Antworten per eMail benachrichtigt werden?
Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anzeigen: Soll die im Profil eingestellte Signatur an den Beitrag angehangen werden?

Die letzten 4 Beiträge
Xiaodan

Hallo Gast,
sehr schön, dass dich dies Gesuch interessiert. Es verlaufen sich ja nicht gerade viele Interessenten auf historische Boards. smile
Zu deiner Frage:
Xiaodan ist der Berater des Prinzen, den Tingjian eigentlich viel lieber begleiten wollte. Und das macht die Leibwache ihm ständig zum Vorwurf.
Xiaodan selbst sieht Tingjian als notwendiges Übel an. Wahrscheinlich versucht er so gut es geht ihn auszublenden. Was natürlich kaum möglich ist, wenn der ihn auf Schritt und Tritt begleiten soll. Aber es gibt eben Momente wo Xiaodan ihm dann doch entwischt. Nachts zum Beispiel, wenn der Berater gerne allein hinausgeht und Flöte spielt, oder in einem See badet.
Xiaodan ist noch sehr jung, was aber nicht bedeutet, dass er sich seiner Stellung nicht bewusst ist. Als Leibwache hat aber auch Tingjian einen ziemlich hohen Status und so geraten sie wohl sehr oft aneinander. Tingjian wird versuche Xiaodan klarzumachen, dass er gefälligst auf seine Anweisungen zu hören hat und Xiaodan macht in seiner eigentlich sehr ruhigen Art wohl deutlich, oder zumindest versucht es, dass er ihm nicht gehorchen muss, sondern dass Tingjian ihm unterstellt ist.
Außerdem pflegt Xiaodan gerade eine beginnende Freundschaft zum Hohepriester in Nisa, was der Leibwache bestimmt auch missfallen dürfte.

Einen Gastaccount haben wir leider nicht. Du kannst dich aber gerne mit dem Namen aus dem Gesuch, oder welcher chinesische Name dir sonst zusagt, anmelden und wir können uns dann über PN weiter austauschen.

Lieben Gruß

Khafra

Hallo Gast,

schön, dass du zu uns gefunden hast. Der Suchende ist leider erst morgen (also eigentlich heute) wieder hier. Dann wird er dir aber so schnell wie möglich antworten.

LG Khafra

Ein Gast

Hallo,

ich finde das Gesuch im Grundsatz interessant. Um genauer entscheiden zu können, fehlen mir noch ein wenig Hintergrund.

Lieber Suchender, hast du ein paar Informationen zur Persönlichkeit deines Charakters? Darüber, wie der Leibwächter zum Berater steht, erfährt man ja schon sehr viel. Aber wie verhält sich der Berater gegenwärtig zum Gesuchten und was wünscht du dir für die Entwicklung im Spiel?

Mögliche Anschlussfrage wäre, ob es hier einen Gastaccount gibt oder man z.B. per PN ausschnittsweise etwas zur Ansicht erhalten könnte.

Danke im Voraus. smile

Xiaodan Der Stachel in meinem Fleisch... / Leibwache



Der Stachel in meinem Fleisch steht unter meinem Schutz


Wer sucht?

Xiaodan, Berater des kaiserlichen Prinzen Jianyu


Wer wird gesucht

Bai Tingjian


Alter des gesuchten Chars

um die 30 Jahre alt


Charakter/Besonderheiten

Anpassungsfähig, führungsfähig, gefährlich, gewissenhaft, sarkastisch, nachtragend, arrogant


Vergangenheit

Du bist ein Soldat im großen Heer des Han-Kaisers. Du wurdest mit einigen anderen dazu auserkoren, als Schutz der Karawane zu dienen, die den Berater Xiaodan begleitete. In Nisa sollst du dann als seine Leibwache fungieren. Ob dir das gefällt, danach hat dich niemand gefragt – nein, es gefällt dir überhaupt nicht. Du trägst es ihm nach, dass du nicht mit der späteren Karawane des Prinzen mitreisen durftest, obwohl der junge Chinese sicher gar nichts dafür kann. Einer der Gründe für deine Abneigung ist sicher, dass der Berater des Prinzen ein Eunuch ist, und Eunuchen sind in deinen Augen sowieso keine Männer mehr und verachtenswert, weil sie wie Nattern sind und ihr Gift versprühen, oder weil sie sich wie Frauen geben, die sie ja auch nicht sind.

Du hast dein Leben lang für den Kaiser gekämpft und ihm gedient, bist dabei aber nie sonderlich aufgefallen, was bei der Größe des Heers sicher auch kein Wunder ist. Aber immerhin dientest du zum Schluss direkt in der Garde des Kaisers und warst einer der Lehrer des Prinzen, der sich nun ebenfalls auf dem Weg nach Nisa befindet.

Eine größere Ehre wurde dir zuteil, als man dir erlaubte, dich zu vermählen, was nicht selbstverständlich ist, wenn man dem Kaiser dient. Deine Frau hast du erst einmal in China zurücklassen müssen, aber vielleicht kannst du sie bald nach Nisa nachholen. Noch denkst du jedenfalls daran, noch vermisst du sie. Aber vielleicht findest du ja unter den parthischen Frauen eine Geliebte, oder vermählst du dich hier gar neu?

Inzwischen bist du mit Xiaodan und einigen anderen Mitgliedern des Hofstaates in Nisa angekommen und lebst innerhalb der Palastmauern, denn immerhin sollst du ja ein Auge auf den Berater des Prinzen haben. Du lässt ihn allerdings ständig spüren, dass du seinetwegen deiner eigentlichen Aufgabe nicht nachkommen konntest. Die siehst du darin, den Prinzen zu schützen, oder ihn weiter im Waffengebrauch zu unterrichten. Nun hat dies wohl zwangsläufig ein anderer Soldat übernommen, was dich natürlich ständig ärgert, wie ein Stachel im Fleisch. Ständige Konflikte mit Xiaodan sind also vorprogrammiert.


Avatarperson

Natürlich müsste es ein asiatisch aussehendes Avatar sein.


Wie soll sich der Interessierte bei dir melden?

Am besten direkt im Forum, hier unter dem Gesuch


Ins CSB?

natürlich


  

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH