rise and fall : ORTUS ET INTERITUS (https://odietamo.bplaced.net/wbblite/index.php)
- katrom6 (https://odietamo.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=18)
--- U.NSERE FREUNDE (https://odietamo.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=19)
---- S.ONSTIGE (https://odietamo.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=286)
----- Partnerschaftsbestätigung (https://odietamo.bplaced.net/wbblite/threadid.php?threadid=2336)


Geschrieben von Destiny Isle am 15.04.2017 um 08:28:

Partnerschaftsbestätigung

Liebes Team!

Spät aber doch melden wir uns und wollen eure Anfrage hiermit bestätigen.

Unser Partnerschaftsbereich war wegen Personalmangel verwaist, aber nun sind wir wieder vollständig im Team und wir hoffen, dass ihr uns die lange Wartezeit vergeben könnt Kuss

Liebe Grüße

Yoele
Destiny Isle


Geschrieben von Destiny Isle am 15.04.2017 um 09:08:

Destiny Isle - No way out?

Oh Island in the Sun

Hast du je von deinem Inselparadies geträumt? Weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, eine kleine Villa mitten in der üppigen Vegetation? Destiny Isle kann dir all das bieten, aber hinter dieser atemberaubenden Postkartenwelt verbirgt sich ein geheimes Leben voller Erotik, Lust und die Erfüllung von Träumen, die du noch nicht einmal kennst.

You´re addicted to love

Doch auch in dieser Welt stellt sich die Frage, wer du bist. Nein... hier wird nicht nach deinem Namen gefragt, sondern nach deinem Rang. Wenn du einmal auf der Insel gelandet bist, aus welchen Gründen auch immer, dann gibt es für dich kein Zurück mehr. Eine Flucht ist unmöglich. Die Strömung und die messerscharfen Korallenriffe, die die Insel lückenlos umschließen und auch ein paar Haie, die sich auf eine leckere Abwechslung im Speiseplan freuen, machen ein Entkommen unmöglich. Zumindest für die Neuankömmlinge: Die Sklaven. Aber das gilt nicht für alle Bewohner des kleinen „Inselparadieses“. Die Herren der Insel haben einen Weg gefunden, sie zu verlassen und die Freuden der Zivilisation zu genießen. Auch der ein oder andere Sklave darf hier und da mal etwas vom Luxus kosten. Bist du einer unserer Herren oder ein Sklave? Vielleicht bist du auch als Angestellter irgendwo dazwischen?

The Beginning

Lange ist es her, dass der erste Schiffbrüchige auf der Insel gelandet ist. Es gab ohne Hilfe von außen kein Entkommen und im Laufe der Zeit landeten immer mehr unglückliche Seelen auf der Insel und bildeten ihre eigene Community. Sie arrangierten sich mit ihrem Leben und überlebten mit den Naturalien, die ihnen die Insel bot. Die Jahre gingen ins Land und ein reicher Grundstücksmogul war gezwungen, auf der Insel notzulanden. Mit gemeinsamen Kräften gelang es, den Helikopter wieder flugfähig zu machen und das Tor zur übrigen Zivilisation stand ihnen von nun an offen. Jedoch schafften nur die wenigsten den Absprung in ihr altes Leben. Viele von ihnen kehrten zurück und errichteten sich ihre Häuser mit jedem erdenklichen Komfort. Von diesem Moment an gab es zwei Gruppen auf der Insel: Die Alteingesessenen, die schon länger dort lebten und aufgrund ihrer Kontakte zum Rest der Welt eine gewisse Machtposition innehatten. Das sind die Herren. Und dann noch all die Bedauernswerten, die erst danach und im Laufe der Zeit an Land gespült worden waren: Die Sklaven. Es gab auch noch sogenannte freie Angestellte, die sich vertraglich gebunden hatten, auf der Insel zu leben. Die reichen Herren nutzen ihre Vormachtstellung aus, indem sie die Sklaven für sich arbeiten lassen (auf welche Art auch immer). Die Sklaven hingegen können sich durch die Arbeit für ihre Herren etwas "verdienen". Sei es ein warmes Essen, etwas zum Anziehen oder sonstige Gegenleistungen. Und der ein oder andere Sklave fängt es vielleicht so geschickt an, dass ein Herr ihn bei sich wohnen lässt oder ihn als ganz besonderes Highlight in die freie Welt mitnimmt.

How can this still be a secret?

Die Herren verpflichteten sich, als sie den Weg in die Zivilisation zurück gefunden hatten, zu absolutem Stillschweigen, um ihr "Paradies" nicht zu gefährden. Denn wenn sich ihr Geheimnis herumsprechen würde, dann würden die Angehörigen ihrer Sklaven alles dafür tun, um sie zu retten und die Herren hätten niemand mehr zum Herumkommandieren.

Are you ready?

Bist du bereit das Risiko einzugehen und den Preis dafür zu zahlen? Bist du einer der mehr oder weniger bedauernswerten Sklaven? Oder bist du sogar einer der Herrschaften, die sich frei und ungezwungen im Inselparadies bewegen dürfen? Tritt ein und du wirst schon sehen, was passieren wird!

We´re looking forward to meet you

The art of discipline

  • Rating: ü18
  • RPG: Erotik - Reallife und Fantasy
  • Posting: Szenentrennung
  • Spielbare Kategorien: Herren, Angestellte, Sklaven
  • Spielbare Wesen: Menschen, Fantasy, Sci-Fi
  • Spielbare Orte: Destiny Isle, ganze Welt, Fantasyorte
  • Spielbare Zeit: Heute, Vergangenheit, Zukunft
  • Mindestpostlänge: 1.000 Zeichen
  • Team: freundlich, hilfsbereit und schnelle Reaktionszeit
Destiny Isle erwartet dich!

#Startseite#Regeln#Storyline#Vergebene Avatare#Reservierungen#Gesuche

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH